• Leilinie-9 Sport Frezeit Naherholungsflaechen

  • Leitlinie-9: Sport- Freizeit und Naherholungsflächen

    Die bestehenden Sportflächen im Fliegerhorst sollen zu gegebener Zeit als Alternative zum bisher geplanten Sportzentrum 2 erworben werden. Eingebettet in ein „Gesamtkonzept Sportstätten FFB“, das u.a. eine Bedarfsabschätzung, eine konzeptionelle Verteilung auf die Sportzentren 1-3, Ziele, Maßnahmen, Prioritäten, Organisations- bzw. Trägerschaftmodelle und eine langfristige Finanzplanung beinhaltet, sollten Entwicklungskonzepte erarbeitet werden.
    Die vorhandenen Waldflächen insbesondere westlich des Fliegerhorsts sollen für stadtnahe Freizeit-, Naherholung und Naturerlebnis vorgesehen werden. Dies erfordert eine frühzeitige Abstimmung mit den Belangen des Naturschutzes.