• "Historisches Erbe"

    Den Fliegerhorst Fürstenfeldbruck, ab 1935 städtebaulich vollkommen eigenständig konzipiert, prägen neben der verborgenen Lage seine zeitspezifisch-repräsentative Gesamterscheinung sowie eine Fülle charakteristisch- markanter und qualitätvoller Baudetails.
    Die über weite Strecken nahezu unveränderten Gebäude und Räumlichkeiten der Anlage machen vielerorts tatsächlich noch immer Glauben, die Zeit sei acht Jahrzehnte lang stehen geblieben.
    Die vorliegende Broschüre fasst Ergebnisse einer im Zuge anstehender Konversion beauftragten und 2016 fertig gestellten städtebaulich-denkmalpflegerischen Untersuchung zusammen. Die Studie bietet allen an der zukünftigen Beplanung Beteiligten eine Fülle von Informationen zur geschichtlichen Überlieferung und zu den erhaltenen Wertigkeiten.

    Der Sammelband kann im Buchhandel über die ISBN 978−3−9817864−1−5, am Info-Point im Rathaus-Fürstenfeldbruck für 19,90 Euro erworben werden, oder per E-Mail an
    Nicole.Karpen-Klein@fuerstenfeldbruck.de bestellt werden.