• "Der Landkreis Fürstenfeldbruck. Natur - Geschichte - Kultur"

    Herausgegeben von Professor Dr. Hejo Busley, Toni Drexler, Dr. Carl  A. Hoffmann, Dr. Paul- E. Salzmann und Prof. Dr. Klaus Wollenberg im Auftrag des Landratsamtes Fürstenfeldbruck 1992.
    720 Seiten mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. ISBN 3-9803189-0-7. Das 720 Seiten umfassende Werk ist in zwei große Hauptteile gegliedert; einen historisch-naturwissenschaftlichen Teil und den Gemeindeteil.Im ersten Abschnitt des Buches wird die Geschichte des Landkreises von der Vor- und Frühgeschichte über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit bis hin zur Gegenwart beschrieben. Daneben werden Themen wie Geografie, Biologie, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Kirche, Kunst und Kultur behandelt.Im zweiten Teil ist die Entwicklung der Gemeinden dargestellt.Aufgelockert, ergänzt und illustriert wird das Buch durch seine reichhaltige, zum Teil farbige Bebilderung, Karten und Grafiken.

    Von Klaus Wollenberg: Der Fliegerhorst Fürstenfeldbruck in der Zeit des Dritten Reichs (1934-1945), Seite 245-248; Der Fliegerhorst in amerikanischer Hand (1945-1956 und 57), Seite 277-278; Das Kriegsgefangenenlager Emmering bzw. Fürstenfeld am Fliegerhorst (1945-1946), Seite 283-287; Der Fliegerhorst in der neuen Deutschen Luftwaffe (seit 1956), Seite 302-396,

    Das Landkreisbuch ist im örtlichen Buchhandel für 15,-- € erhältlich.

    Kontakt: kultur@lra-ffb.de